Die 10 schönsten Binnengewässer

20 April 2022

Platz 1

Ein romantischer Ausflug, Lugano

Tauchen Sie in die mediterrane Atmosphäre von Lugano in der italienischen Schweiz ein und genießen Sie viel frische Luft in einer naturbelassenen Gebirgslandschaft.

Die große Stadt Lugano lockt mit attraktiven Parks (wir empfehlen den Parco Ciano), Gärten, Villen und Kirchen, die italienisches Design verkörpern. Und natürlich wird hervorragend gekocht. Wir empfehlen „I Due Sud“, ein gastronomisches Highlight mit einer wundervollen Aussicht, oder das „Grotto Castagneto“, ein etwas versteckteres Lokal.

Außerhalb von Lugano können Sie den liebenswürdigen Ort Carona am Seeufer, das Fischerdorf Gandria und das pittoreske Dorf Morcote mit dem wundervollen Parco Scherrer besuchen.

Platz 2

Alpine Tour

Wenn Sie schon in der Schweiz sind, sollten Sie auch dem Thuner See einen Besuch abstatten. Im Norden liegen die Alpen und die Stadt ist umgeben von Bergen, ähnlich wie Lugano.

Wenn Sie romatische Orte, Burgen und tiefes blaues Wasser schätzen, sind Sie hier genau richtig. Wenn Sie von Interlaken Richtung Süden fahren, kommen Sie zu den Burgen von Neuhaus, Oberhofen, Hünegg, den Sankt-Beatus-Höhlen, einigen Marinas und den Städten Spiez und Thun.

Platz 3

Österreichisches Welterbe

Der Hallstätter See ist UNESCO-Welterbe und bekannt für seine interessanten Gräberfelder, die Salzminen und die Eishöhlen – alles einen Besuch wert.

Rieseneishöhle und Mammuthöhle sind nicht weit entfernt vom Hallstätter See in Obertraun. Sie sind die größten ihrer Art in Europa und sind regionale Schätze. Von hier aus können Sie den Traunsee erreichen und fahren dabei durch wunderschöne Dörfer, die typisch für die Region sind.

Platz 4

Urlaub in Österreich

Der Wörthersee lockt mit tiefem blauen und kristallklarem Wasser und einer interessanten Natur mit einer vielfältigen Fauna und Flora dank der Tiefe und dem kalkhaltigen Wasser. Das Wasser kann bis zu 25 °C warm werden: ideale Badetemperatur. Die Seepromenade Pörtschach mit ihren Luxusvillen und Stränden führt am See entlang. In der Nähe befinden sich noch viele weitere Seen, etwa der Weissensee oder der Faaker See, an denen viele Urlaubsaktivitäten möglich sind, etwa Radfahren, Wasserskifahren usw.

Platz 5

Blumenkorso

Lisse ist bekannt für eine farbenprächtige Szenerie und Sie werden nicht enttäuscht sein. Etwa 8.000 Gartencenter und Blumenzüchter haben sich hier auf das Blumengeschäft spezialisiert. Statten Sie auf Ihrer Reise den Amsterdamer Grachten einen Besuch ab und genießen Sie eine Stadt, in der alles möglich ist.

Platz 6

Ausflug in die Niederlande mit dem Auto

Von Rotterdam nach Dordrecht, der ältesten Stadt der Niederlande, über Kinderdijk: Saugen Sie die Atmosphäre in dieser legendären Stadt auf, die auf der UNESCO-Welterbeliste steht.

Möchten Sie verstehen, wie die Niederländer seit über 1000 Jahren Wasser zu ihrem eigenen Vorteil nutzen? Das können Sie am besten, wenn Sie die herrlichen Windmühlenlandschaften und die endlosen Flüsse, Deiche und Schleusen erkunden. Nicht zu vergessen der Nationalpark De Biesbosch mit seiner beeindruckenden Flora und Fauna: ein absolutes Muss.

 

Platz 7

Farbenprächtiges Feuerwerk

Bergen in Norwegen gilt als eine Stadt, die atemberaubend ist und ein farbenprächtiges Feuerwerk in einem entfacht.
Nein, das ist sicherlich keine übertriebene Beschreibung von Bergen. Unschlagbar ist es aber, den Startpunkt der herrlichen Hurtigruten entlang der Küste bis zur russischen Grenze mit eigenen Augen zu sehen.
Langeweile ist hier ein Fremdwort.
Bergen ist der Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge zu den Fjorden (beispielsweise zum Mostraumen-Fjord). Bergen liegt auch inmitten von sieben Bergen und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern mit Aussichtspunkten auf die farbfrohen Holzhäuser und den großen Fischereihafen. Für Liebhaber feinen Essens dürfte interessant sein, dass Bergen seit 2015 auf der UNESCO-Liste der Städte der kreativen Gastronomie steht.

Platz 8

Inmitten eines Märchens

Haben Sie immer schon davon geträumt, magische Wasserfälle zu sehen?

Dann statten Sie doch dem Geirangerfjord in Norwegen einen Besuch ab, einem der längsten und tiefsten Fjorde der Welt, und bewundern Sie den Brudesløret. Der Ort steht auf der UNESCO-Welterbeliste und bietet Natur im Überfluss in zahllosen Schattierungen von Grün und Blau. Der charmante kleine Ort Geiranger liegt ganz am Ende des Fjordes.

Der Ort wurde als nachhaltiges Reiseziel zertifiziert: perfekt für einen achtsamen Törn.

Platz 9

Ein entspannter Lebensstil

Wir sind uns sicher, dass ein entspannter Lebensstil zu Ihnen passt!

Trier im deutschen Moseltal ist genau das Richtige für Sie. Zwischen Trier und Koblenz finden Sie unzählige Weingärten und hügelige Landschaften mit mittelalterlichen Orten und Burgen in steiler Höhe (Reichsburg Cochem, Schloss Stolzenfels und Burg Eltz). Nutzen Sie die Zeit und genießen Sie den Wein, fahren Sie Rad und klettern Sie an einem Klettersteig (in Calmont). In Trier sind die römischen Kaiserthermen ein Muss.

Genießen Sie einen entspannten Lebensstil unter dem Motto „Mindful Cruising“!

Letzter Platz

Eine wahrhaft königliche Tour

Deutschland hat viele Geheimtipps zu bieten, etwa den Königssee!

Der Königssee befindet sich im Nationalpark Berchtesgaden. Sie müssen unbedingt der Kircht Sankt Bartholomä einen Besuch abstatten, wenn Sie dort sind. Sie können auch zum Obersee wandern, ein weiterer Geheimtipp, oder den Nationalpark Berchtesgaden erkunden, ein Paradies für Wanderer. Die stattliche Zahl von pittoresken Wasserfällen ist schier unglaublich. Und nicht zuletzt ist Salzburg, die Geburtsstadt von Mozart, nur einen Katzensprung entfernt.